Mittwoch, 2. Oktober 2013

Mutter und Tochter bei Überschlag verletzt

Auf der L754 hat sich am Mittwoch ein Auto überschlagen. Gegen 09.35 Uhr fuhr eine 32-jährige Skodafahrerin von Büren in Richtung Haaren. Etwa einen Kilometer nach dem Waldanfang war die Autofahrerin durch ihre fünfjährige Tochter abgelenkt.
Das Auto kam nach rechts von der Straße ab und prallte im Graben gegen die Böschung. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Andere Autofahrer kamen den verletzten Insassen zur Hilfe und befreiten sie aus dem total beschädigten Fahrzeug. Sowohl die Fahrerin als auch ihre Tochter mussten vom Rettungsdienst ins Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden.

Keine Kommentare: