Dienstag, 23. September 2014

Aktion Minibrot in Haaren



Am Samstag, 11.10.2014, werden ab 9.00 Uhr die Minibrötchen von der KLJB Haaren gegen eine Spende im Dorf verteilt. Aus dem Erlös werden Projekte in Sambia der dortigen Landjugend gefördert. Nach dem Jugendgottesdienst um 17.00 Uhr werden Produkte (Kaffee, Schokolade, Honig u. a.) aus Fairem Handel zum Verkauf angeboten.

Freitag, 19. September 2014

39 Anträge zu WKAs liegen vor

Auch in Bad Wünnenberg diskutierten rund 40 Bürger am Dienstag über den neuen Flächennutzungsplan. Bauamtsleiter Andreas Pickhard war der Einladung der Bürgerinitiative Windvernunft gefolgt und informierte über das zukünftige Vorgehen und die aktuelle Lage: Im Wünnenberger Stadtgebiet sind 71 Anlagen in Betrieb, 11 im Bau und 21 außerhalb der ausgewiesenen Zonen. Es liegen Anträge für 39 weitere Windräder vor. Pickard betonte: „Die Veranstaltung lief sehr sachlich ab.“    (ik)

Mittwoch, 17. September 2014

Autofahrerin übersieht beim Wenden Rollerfahrer

Bad Wünnenberg (ots) - (uk) Eine Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag in Haaren beim Wenden einen Rollerfahrer übersehen. Der wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Eine 18-Jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Opel Corsa auf dem Parkstreifen der Adam-Opel-Straße im Gewerbegebiet Haaren gestanden.
Gegen 16.10 Uhr wollte sie den Kleinwagen wenden, um in Richtung Paderborner Straße weiterzufahren.
Dabei übersah sie einen Rollerfahrer (31), der sich von hinten näherte und in Richtung Graf-Zeppelin-Straße fuhr. Der Rollefahrer prallte gegen die Fahrertür des Kleinwagens und zog sich bei dem Sturz auf die Straße Verletzungen am Bein und an der Hand zu. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der aus Polen stammende Mann keine gültige Fahrerlaubnis für den Roller besitzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Freitag, 12. September 2014

Infoveranstaltung zum Flächennutzungsplan

Nachdem nun gestern die Änderung zum FNP "Windenergie" der Stadt Bad Wünnenberg vom Rat beschlossen worden ist, lädt die BI Windvernunft zu einer Informationsveranstaltung ein, bei der der Bauamtsleiter der Stadt, Andreas Pickart, den Plan allen interessierten Bürgern vorstellen und auf die gemachten Eingaben eingehen wird.
Daneben werden auch weitere Aktivitäten besprochen und Informationen zu der aktuellen
Situation in den umliegenden Kommunen gegeben.
Die Veranstaltung beginnt am kommenden Dienstag, 19.00 Uhr im Saal Bonefeld, Bad Wünnenberg

Hubertus Nolte & Johannes Schäfer
Sprecher der BI Windvernunft Bad Wünnenberg