Montag, 29. Juni 2015

Stadtbus Bad Wünnenberg

 – Start am 28.06.2015
Neuer Kleinbus bringt Stadtteile näher zusammen.
Die Einführung des Stadtbusverkehrs erleichtert die Erreichbarkeit der einzelnen Stadtteile und der örtlichen Geschäfte.
Dieses ist insbesondere unter dem Aspekt des Demographischen Wandels eine Verbesserung der Lebensqualität.
Für viele ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger bleibt somit auch ein Stück mehr an Selbständigkeit erhalten, da der Pendelverkehr für diesen Personenkreis die Möglichkeit eröffnet, z.B. Einkäufe selbst zu erledigen oder Arzt- und Besuchstermine bei Freunden selbständig wahrzunehmen.
Die neu konzipierte innerstädtische Linie 411 erschließt künftig mit Ausnahme von Leiberg alle Stadtteile Bad Wünnenbergs und auch das Kurgebiet um die Aatalklinik. Zusätzlich bedient diese Linie die Schützenstraße, das Gebiet „Auf dem Rügge“ und die Verbrauchermärkte am Zinsdorfer Weg und ermöglicht hier den Anwohnern und Kunden einen direkten Zugang zum ÖPNV.
• Die Line 411 ist zudem optimal mit der Linie 410 nach Paderborn verknüpft.
• Komplettiert wird das Angebot durch die Schnellbuslinie S80, die weiterhin von Paderborn über Bad Wünnenberg bis nach Brilon verkehrt und die Anbindung zum Nachbarkreis sicherstellt.
• Der Stadtteil Leiberg wird weiterhin wie gehabt durch die Linie 415 bedient.
Insbesondere für die Stadtteile Bleiwäsche und Helmern wurde durch dieses neue Angebot eine erhebliche Verbesserung der Verkehrsanbindung erreicht. Bus-Fahrpläne für den Regionalverkehr im Kreis Paderborn und ein handlicher Fahrplan separat für den Stadtbusverkehr der Linien 410/411 liegen im Rathaus, bei den Banken und Sparkassen

Keine Kommentare: