Freitag, 27. November 2015

Einbruch in Haaren, Karlstr.

 Bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Haaren am Donnerstagnachmittag blieb der Täter ohne Beute. Der Einbrecher hatte in der Zeit zwischen 16.40 Uhr und 19.10 Uhr ein Küchenfenster des an der Karlstraße gelegenen Hauses aufgebrochen und anschließend ein Schlafzimmer im Obergeschoss nach Wertgegenständen durchsucht. Anschließend flüchtete er ohne Diebesgut. Zeugen, die am Donnerstagnachmittag oder frühen Abend in Haaren verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge gesehen haben, werden gebeten unter der Telefonnummer 05251-3060 mit der Polizei Kontakt aufzunehmen.

Keine Kommentare: