Mittwoch, 17. Februar 2016

Feuer im Heizungskeller

Bad Wünnenberg-Haaren (ots) - (mb) Nach einem Kellerbrand in einem
Einfamilienhaus an der Ginsterstraße musste der Hausbesitzer am
Mittwoch mit einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus nach
Paderborn gebracht werden. Die Bewohner bemerkten gegen 11.10 Uhr
starke Rauchentwicklung aus dem Keller. Offensichtlich war im
Heizungskeller ein Feuer ausgebrochen. Der 70-jährige Hausbesitzer
erlitt bei Löschversuchen eine Rauchgasvergiftung. Die Haarener
Feuerwehr löschte den Brand. Es entstand leichter Gebäudeschaden. Die
Brandursache ist noch nicht geklärt.

Dienstag, 16. Februar 2016

Polizei nimmt zwei Diebe fest

(ots) - (uk) Dank eines aufmerksamen Zeugen konnte
die Polizei am Freitagmorgen zwei Männer festnehmen, die im Verdacht
stehen im Gewerbegebiet Haaren Metallgitterboxen entwendet zu haben.
Der Zeuge hatte beobachtet, wie die beiden fremden Männer zwei
Metallgitterboxen, die auf dem Grundstück eines Nachbarfirmengeländes
standen, in einen Transporter mit polnischem Kennzeichen luden und
anschließend fluchtartig das Grundstück verließen. Der Zeuge nahm
daraufhin mit seinem PKW die Verfolgung auf und informierte die
Polizei über den Standort des verdächtigen Fahrzeugs. Der Transporter
fuhr über Henglarn nach Ebbinghausen und von dort in Richtung
Dörenhagen, wo er nach links auf einen Wirtschaftsweg abbog. Als der
Feldweg nach etwa 300 Metern in einen Waldweg überging, blieb der
Transporter stehen. Die beiden Insassen entluden die Boxen und ließen
sie auf dem Weg stehen. Da sich zu diesem Zeitpunkt bereits ein
Streifenwagen hinter dem Transporter befand, wurden die beiden 42 und
45 Jahre alten Männer festgenommen und zur Wache nach Paderborn
gebracht. Die beiden Männer, die bereits wegen diverser
Eigentumsdelikte in Erscheinung getreten sind, wurden nach ihren
Vernehmungen aus dem Gewahrsam der Polizei entlassen.