Donnerstag, 21. Juli 2016

Golffahrerin gerät auf die Gegenfahrbahn der B480

Der Unfall ereignete sich gegen 13.20 Uhr. Eine 79-jährige Golffahrerin aus Haaren fuhr auf der B480 von der A33 kommend in Richtung Bad Wünnenberg.
In Höhe des Umspannwerks geriet sie aus unbekannter Ursache nach links in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender Honda-Jazz-Fahrer (57) wich aus, wurde aber von dem Golf gestreift, sodass der Außenspiegel abriss. Anschließend prallte der Golf frontal gegen einen Opel Astra, der von einer 43-jährigen Frau gefahren wurde.
Die 79-Jährige erlitt schwere Verletzungen und musste nach notärztlicher Versorgung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Paderborn gebracht werden. Die Astrafahrerin kam zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Der Sachschaden liegt bei rund 15.000 Euro.

Keine Kommentare: