Donnerstag, 6. Oktober 2016

Einbruch in Firma

(mh/mb) In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag drangen unbekannte Täter in einen Kunststoff verarbeitenden Betrieb an der Otto-Lilienthal-Straße ein und hinterließen hohen Sachschaden.

In der Zeit zwischen 22.00 Uhr und 05.00 Uhr gelangten die Einbrecher vermutlich durch ein Rolltor in die Produktions-und Büroräume und durchsuchte  diese nach Diebesgut. Dabei beschädigten
sie mehrere Türen und Schränke. Der angerichtete Schaden liegt bei mehreren tausend Euro. Vermutlich verließen die Täter das Gebäude ohne Beute.
Die Polizei sucht Zeugen, die in Tatortnähe verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen haben. Sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 05251/ 3060.

Keine Kommentare: