Dienstag, 18. Juli 2017

Dance Girls auf der Landesgartenschau

Auf dem Bad Wünnenberg-Tag bei der Landesgartenschau war auch die Tanzgruppe des Haarener Sportvereins, die "Dance Girls" vertreten. Die 12 Tänzerinnen heizten dem Publikum so richtig ein und ernteten viel Beifall für ihre Darbietungen.


Im ersten Teil tanzten die "Dance Girls" ihre beiden Tänze im Bayern-Look zu Hulapalu und Rock mi und legten einen perfekten Schuhplattler aufs Parkett.



 Im zweiten Teil kam es zur Erstaufführung des neuen Showtanzes, dem "Fight Club Haaren" in Form eines getanzten Boxkampfes. Spätestens als die Mädels durchs Publikum liefen, um bei den Fans abzuklatschen, war das Eis gebrochen.



Leah Laven von der Stadt Bad Wünnenberg, Moderatorin des Bad Wünnenberg-Tages, lobte die Gruppe liebevoll als kleine "Rampensäue". Die "Dance Girls" haben auf jeden Fall ihr Showtanztalent unter Beweis gestellt.

Keine Kommentare: