Montag, 2. Oktober 2017

Hinweisschilder am Straßenrand

In Helmern und vor allem Haaren stehen aktuell viele Hinweisschilder an den Hauptstraßen, die auf ein nächtliches Halteverbot hinweisen. Gründe hierfür sind Schwertransporte, die sich nachts auf den Weg zu den jeweiligen Baustellen machen. Diese Halteverbote wurden von den jeweiligen ausführenden Unternehmen ordnungsgemäß beim Kreis beantragt und genehmigt. Das nächtliche Halteverbot gilt bis zum Jahresende.

Keine Kommentare: