Mittwoch, 4. Juni 2014

Vorfahrt missachtet - Zwei Verletzte

Ein Verkehrunfall in der Feldflur am Hirschweg forderte am Mittwoch zwei teils schwerverletzte Autofahrer. Gegen 11.05 Uhr fuhr ein 75-jähriger Peugeotfahrer auf einem Feldweg von Haaren in Richtung Bad Wünnenberg. An der Kreuzung mit dem Hirschweg missachtete er die Vorfahrtsregel rechts vor links. Es kam zur Kollision mit einem in Richtung Eilern fahrenden 49-jährigen Astrafahrer. Beide Fahrer erlitten Verletzungen und mussten mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht werden. Der Astrafahrer muss stationär behandelt werden. Die Autos blieben mit Totalschaden liegen und wurden abgeschleppt.

Keine Kommentare: