Mittwoch, 17. September 2014

Autofahrerin übersieht beim Wenden Rollerfahrer

Bad Wünnenberg (ots) - (uk) Eine Autofahrerin hat am Dienstagnachmittag in Haaren beim Wenden einen Rollerfahrer übersehen. Der wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Eine 18-Jährige Autofahrerin hatte mit ihrem Opel Corsa auf dem Parkstreifen der Adam-Opel-Straße im Gewerbegebiet Haaren gestanden.
Gegen 16.10 Uhr wollte sie den Kleinwagen wenden, um in Richtung Paderborner Straße weiterzufahren.
Dabei übersah sie einen Rollerfahrer (31), der sich von hinten näherte und in Richtung Graf-Zeppelin-Straße fuhr. Der Rollefahrer prallte gegen die Fahrertür des Kleinwagens und zog sich bei dem Sturz auf die Straße Verletzungen am Bein und an der Hand zu. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Bei der Unfallaufnahme wurde festgestellt, dass der aus Polen stammende Mann keine gültige Fahrerlaubnis für den Roller besitzt. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Keine Kommentare: