Dienstag, 24. Januar 2017

In den Wahlen die Amtsinhaber bestätigt.

Am Samstag, den 21. Januar fand die Mitgliederversammlung in der Schützenhalle statt. Der Einladung folgten zahlreiche Mitglieder. Nach der Begrüßung  wurde in einer Schweigeminute den Verstorbenen gedacht. Danach informierte Oberst Reinhard Dreker die Mitglieder in einen kurzen Abriss über die Vorstandstätigkeiten. Anschließend folgte die Abhandlung der Regularien, wobei den Mitgliedern mitgeteilt werden konnte, daß der Sonderbeitrag aus der Hallensanierung ab 2017 nicht mehr zu leisten ist. Eine ordentlich geführte Kasse attestierten die Kassenprüfer, sodaß der Vorstand durch die Versammlung entlastet wurde.
Nach einer kurzen Pause standen die Neuwahlen des halben Vorstandes an. Die Wahlen konnten zügig abgewickelt werden, da die „alten Amtsinhaber“ sich zur Wiederwahl stellten und somit auch die „neuen Amtsinhaber über die nächsten vier Jahren sind. Im Amt bestätigt wurden Oberst Reinhard Dreker, Kassierer Franz Traphan, Hauptmann Franjo Finke, Oberstadjutanten Dieter Offeln und Thorsten Keuter, die Königsoffiziere Michael Lücking und Daniel Erftemeier, die neue Fahne mit Fähnrich Burkhard Ahle und die Fahnenoffiziere Frank Schallenkamp und Sebastian Schulte. Bereits im Dezember wurde in der Jahreshauptversammlung der Schießsportabteilung  Jürgen Stratmann zum neuen Schießmeister gewählt und Lion Kolsch zum neuen Jungschützenmeister.
Wie der 300. Geburtstag des Vereins in diesem Jahr entsprechend gewürdigt und gefeiert werden soll, wurde anhand einer Präsentation den Mitgliedern vorgestellt. Ein Kaiser soll den Verein durch das Jubiläumsjahr begleiten. Schießberchtigt sind alle Könige. Die Schießfolge wird am 13 April, am Vereinsgeburtstag, in einer Feierstunde ausgelost. Am Pfingstsamstag findet das Kaiserschießen statt. Das erste Wochenende im August, ist für das Jubiläumsschützenfest avisiert. Der Samstag, den 05.08, ist für die Mitglieder und Haarenern angedacht. Der Sonntag, den 06.08, wird mit den geladenen Vereinen gefeiert und das Fest den Ausklang finden. Über Ablauf und Details des Jubiläumsjahres wird in Kürze durch einen Flyer informiert. Es wurde Ausdrücklich darauf hingewiesen, daß das traditionelle Schützenfest, auch im Jubiläumsjahr, das Hochfest des Vereins ist.
Abschließend wurde unter Punkt Verschiedenes die Versammlung über Musiken, Festwirt und Bierpreis informiert.
Der neugewählte Teilvorstand:
vLnR: Sebastian Schulte, Burkhard Ahle, Frank Schallenkamp, Michael Lücking, Thorsten Keuter, Daniel Erftemeier, Dieter Offeln, Jürgen Stratmann, Franjo Finke, Lion Kolsch, Franz Traphan, Reinhard Dreker

Keine Kommentare: