Montag, 6. April 2020

Ortsvorsteher Haaren

Corona
08.04.2020

Aktuell sind im Stadtgebiet von 26 Infizierten
9 bereits genesen. Das heißt aber noch lange nicht,
daß wir über den Berg sind.
Deshalb müssen wir uns weiter streng an das Kontaktverbot halten.
Ich fahre regelmäßig die Kinderspielplätze und die Wanderhütte ab und konnte bisher nur positv feststellen, daß die Haarener sich sehr angemessen verhalten.

Das Osterfeuer ist abgesagt. Dafür hat der Bauhof jetzt seine Annahmezeiten ausgeweitet. Sie sind auf der Seite der Stadt zu finden. Wer aber mehr als einen PKW-Anhänger voll Material hat, sollte vorher mit dem Bauhof Kontakt aufnehmen damit die ihm das auch abnehmen können.

Das Ordnungsamt führt zusammen mit der Polizei regelmäßige Kontrollstreifen durch.
Falls Sie Fragen haben, oder das Ordnungsamt mal nicht erreichen, können sie mich (auch außerhalb der Geschäftszeiten) jederzeit ansprechen.

Norbert Münster


33181 Bad Wünnenberg, Kirchweg 23a
02957 1332   /   0171 480 9900   (auch WhatsApp)
norbert.muenster@t-online.de

Heimat- und Verkehrsverein Haaren e.V.

Die Wanderung am 01.05.2020 nach Tudorf
und
die Mühlenfahrt am 09.05.2020

sind abgesagt.

Freitag, 3. April 2020

Der Bezirksjungschützentag 2020 wird vertagt

Aus bekannten Gründen findet der Bezirksjungschützentag in Haaren am 25. April nicht statt. Ebenso das damit verbundene Bezirksprinzen und Pokalschießen auf der Schießanlage der Schießsportabteilung ersatzlos gestrichen Diese Termine wurde in den April 2021 für Haaren als Ausrichter verschoben.

SCHÜTZENVEREIN HAAREN 1717 e.V

Worte zum Palmsonntag




Der Download-Ling für 6 Tage ist https://we.tl/t-bImk06D0ze

Dienstag, 31. März 2020

Restaurant im Haarener Hof muß schließen


 Neuste Info
Das Restaurant bleibt weiter geöffnet!!

Auf Grund der Situation ist der Umzug nicht zu koordinieren.

Somit haben wir und der Betreiber des Restaurants uns dazu entschlossen die Schließung 1 Monat zu verschieben.

Bestellungen können weiter unter
02957 989871
Aufgegeben werden!

Sonntag, 29. März 2020

Aktion Nasentüten des Landfrauenverbandes Paderborn-Büren:

Wir konnten für die Aktion Nasentüten im Stadtgebiet Bad Wünnenberg 26 Landfrauen/Näherinnen gewinnen.💪🏼 Wir haben leider festgestellt, dass die gesponserte Stoffmenge bei weitem nicht den Bedarf deckt. Die Frauen stehen in den Startlöchern und wollen loslegen.

Jetzt derAufruf an alle Haushalte: Wer zuhause Bettlaken aus Baumwolle hat oder Damast-Tischdecken ‼️Bitte vorher waschen ‼️, die nicht mehr zum Einsatz kommen, sämtliche Sorten von Gummibänder/Gummizug (Lieferzeit im Internet Anfang Mai), Draht, z.B. von Clip- Gefriertüten oder Bratschläuchen, Pfeiffenreiniger (Kein Blumendraht) würden wir uns über solch eine Spende sehr freuen. ‼️
Die Pflegestation der Aatalklinik hat auch bereits Bedarf angemeldet, dort gibt es bereits auch Lieferengpässe. Die Bundesregierung ordert die Schutzkleidung für die Akut-Krankenhäuser, so dass die Pflegeeinrichtungen, häusliche Pflegedienste u.s.w. Probleme haben, Nachschub zu bekommen.

Wer ausserdem einen Betrag dazu leisten möchte, kann dies auch gerne mit einer finanziellen Spende tun, denn wir müssen auch Material kaufen. Kontaktpersonen für Haaren sind Monika Suren, Susanne Mönnikes und Nicole Schulte. Vielen Dank. Eure Landfrauen aus dem Stadtgebiet Bad Wünnenberg ‼️Bitte gerne weiterleiten‼️

Nachtrag: das ursprüngliche Wort wurde durch Nasentüte ersetzt da unklar ist ob es den Urheberschutz verletzt.
(Das Wort Atemschutzmaske darf in dem Zusammenhang nicht benutzt werden da dies ein medizinischer  Artikel ist und mit besonderen Auflagen verbunden ist)

Hier eine Erklärung dazu: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/drohen-abmahnungen-beim-naehen-von-mundmasken,Rv0oilm?fbclid=IwAR17FPc2vQVKoENsNFxLQ1t1TPFM_Q8iJYNGZAKzVIDyhjr1N_S3iTIHSt4

Freitag, 27. März 2020

Gedanken zur Woche



(C) R.Uhl

Liebe Blogleser
Dieses Video kann sich jeder laden und ansehen. Die Größe für den Blog ist auf max. 100MB begrenzt und somit erreicht. Wer ein noch größeres Video haben möchte muss sich per Mail bei mir melden.
Die beste Ansicht wird hier über den Vollbild-Modus erreicht.
Leider war ich gezwungen, die Orgelmusik herauszunehmen um die eigentlichen Predikt besser zeigen zu können.

Download für 7Tage in 500MB

Donnerstag, 26. März 2020

Seniorenkaffee im April

Seniorenkaffee
Am 2.4. findet um 14.30 Uhr der Seniorenkaffee im Pfarrheim statt.
Fällt vermutlich aus.

Montag, 23. März 2020

Einsatz des Löschzug Haaren beim Spänebunkerbrand in Bleiwäsche

Einsatzdatum: 23.03.2020
Alarmzeit: 14.12 Uhr
Bericht:
Zum Brand eines Spänebunkers wurden die Einsatzkräfte der Löschgruppe Bleiwäsche der Freiw. Feuerwehr der Stadt Bad Wünnenberg am Montagnachmittag um 14.12 Uhr zu einem holzverarbeitenden Betrieb Am Steinbruch in Bleiwäsche gerufen.
Aufgrund der Lagemeldung entsandte die Leitstelle weitere Einsatzkräfte aus Bad Wünnenberg, Fürstenberg, Haaren, Leiberg und Brilon-Madfeld sowie einen Rettungswagen zur Einsatzstelle.
Auch ein Wechselbehälterfahrzeug der Kreisfeuerwehrzentrale machte sich mit zusätzlichen Atemschutzgeräten auf den Weg.


Die Filteranlage eines Spänebunkers war in Brand geraten.
Unter Atemschutz demontierten mehrere Trupps die Filter und löschten diese ab.
Dabei wurden zwei C-Rohre zur Brandbekämpfung sowie die Wärmebildkamera zur Erkundung eingesetzt.


Auch der Inhalt des Spänebunkers musste entleert werden.
Zur Unterstützung wurden dazu auch die Ortsverbände Paderborn und Büren des Technischen Hilfswerks angefordert, die unter anderem mit einem Radlader zur Einsatzstelle ausrückten.
Die Holzspäne wurden an einen Lagerplatz verbracht und dort abgelöscht.
Vor Ort waren 53 Feuerwehrleute unter der Leitung von Martin Liebing mit 11 Einsatzfahrzeugen, der Rettungswagen aus Büren, die Ortsverbände Büren und Paderborn des THW und die Polizei.

Sonntag, 22. März 2020

Damals in Haaren im LWL-Archiv

Die Archivöffnung erfolgt natürlich nur virtuell - aber sie ist eine schöne Fundgrube für uns Familienforscher (der wir ja immer auch ein wenig - oder intensiver - Ortsforscher sind). Der LWL stellt die rund 100 Filme, die er in seinem Download-Bereich anbietet, für die Zeit von Corona gratis zur Verfügung. Der Verband schreibt dazu:

"Das Corona Virus schränkt auch das kulturelle Leben in Westfalen ein. Darum machen wir in dieser Zeit zahlreiche Filme zur Region und Geschichte Westfalens in unserem Download-Bereich frei zugänglich. Aus technischen Gründen begrenzen wir die Downloads vorerst auf einen Film je Nutzer pro 24 Stunden."

Der Bindestrich scheint auch in der LWL-Pressestelle verloren gegangen zu sein ("Corona Virus"), leider ein Dummdeutsch-Trend der Zeit, aber das nur nebenbei. Hier der Link: https://westfalen-medien-shop.lwl.org/download-medien/

Sucht einfach mal die Seite durch. Hier nur einige Tipps auf interessante Videos:

Einmarsch der Amerikaner 1945
https://westfalen-medien-shop.lwl.org/download-medien/122/download-als-die-amerikaner-kamen?c=12

Damals in Haaren
https://westfalen-medien-shop.lwl.org/download-medien/148/download-damals-in-haaren?c=12

Paderborn
https://westfalen-medien-shop.lwl.org/download-medien/205/download-paderborn?c=12